Has im Gras

Die einzige artgerechte  Haltungsform von Kaninchen ist: 

Raus ins Grüne

Wie Kaninchen meistens gehalten werden: Bodenhaltung

Die Bodenhaltung von Kaninchen ist vergleichbar mit den Bedingungen der konventionellen Mastschweine-Haltung: Die Tiere werden in geschlossenen Hallen gehalten, ohne Auslauf an die frische Luft. Die Nahrungsgrundlage bildet hauptsächlich ein Hochleistungsfutter, welches stark von einer artgerechten Ernährung abweicht. Entsprechend hoch ist der Krankheitsdruck; die Sterblichkeitsrate während der 80-tägigen Mastdauer liegt bei 10 - 30%.


Wir halten unsere Kaninchen in: Freilandhaltung!

Ein Kaninchen gehört ins Freiland. 

Ein Kaninchen muss sich bewegen, springen und hacken schlagen. Ebenso gehören Kaninchen in eine Gruppe.  

Deshalb halten wir unsere Kaninchen im Freiland um ihnen dies zu bieten was sie benötigen.

Die Freilandhaltung  ist jedoch deutlich aufwändiger und arbeitsintensiver als die konventionelle Stallhaltung. 

Hier klicken und lostippen. Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium totam rem aperiam eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi.

Hier klicken und lostippen. Ipsum quia dolor sit amet consectetur adipisci velit sed quia non numquam eius modi tempora incidunt ut labore et dolore magnam aliquam quaerat voluptatem ut.